Fußballtraining und Diätmittel - ist das empfehlenswert?

Refigura ist ein Produkt zur Gewichtsabnahme, das in Form von Pulver oder Kapsel oral eingenommen wird. Das Pulver enthält spezielle Inhaltsstoffe, die eine Art Schwamm-Effekt erzielen und dadurch Fette, Zucker und Kohlenhydrate um bis zu 40 Prozent binden und so eine Körperaufnahme ablehnen. Doch was bringen solche Diätmittel bei Fußball und anderen Sportarten? Sind sie empfehlenswert?

Darüber hinaus sollte Refigura gleichzeitig den Stoffwechsel anregen, was wiederum zu einer erhöhten Fettverbrennung führt. Der Körper beginnt dabei überschüssige Fettpolster abzubauen, die Sie schon nach kürzester Zeit selbst durch den Blick in den Spiegel bestimmen sollen.

Auch das Hungergefühl soll durch Refigura um ganze 34% gedrosselt werden. In einer Studie konnte nachgewiesen werden, dass bis zu 4 Stunden nach der Einnahme von Refigura ein starkes Sättigungsgefühl entsteht. Vor allem der Heißhunger sollte dabei vergessen werden.

Die Refigura Inhaltsstoffe

Refigura besteht aus 100% natürlichen Pflanzenextrakten, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Ebenso ist das Produkt frei von Gentechnik, tierischen Bestandteilen sowie Laktose und Gluten. Ob Refigura Direkt oder Pulver sei dahingestellt, da die beiden Produkte gleichermaßen wirken. Die folgenden Inhaltsstoffe sind angegeben:

1 Maltodextrin

2 Sucralose

3 KioSlim Komplex mit KiOnutrime-CsG

4 Siliziumdioxid

 

Maltodextrin

Maltodextrin ist eine wasserlösliche Kohlenhydratmischung, die kaum süß und fast geschmacklos ist. Es wird hauptsächlich in der Ernährung sowohl als Energiequelle als auch als Fettersatz verwendet.

Sucralose

Dies ist ein Süßstoff, der völlig kalorienfrei ist. Dieser Wirkstoff in Kombination mit Maltodextrin hat eine unglaublich positive Wirkung auf die Kohlenhydratverdauung.

KioSlim-Komplex mit KiOnutrime-CsG

Dieser Wirkstoff, der auch in Refigura enthalten ist, ist auch unter dem Namen "Chitosan" bekannt und wird aus natürlichen pflanzlichen Quellen gewonnen. Es ist klinisch erwiesen, dass diese Substanz eine extreme Fettbindungsfähigkeit hat, Kalorien in Form von fetthaltigen Lebensmitteln neutralisiert und so die Gewichtsreduktion optimal fördert.

Siliziumdioxid

Siliziumdioxid, auch bekannt als SiO2, ist eine Uhrensubstanz, die nicht nur heilende Kräfte hat, sondern auch Auswirkungen auf die Hemmung des Alterungsprozesses, die Erhaltung der Schönheit der Haut und die Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit.

Refigura Nebenwirkungen

Obwohl Refigura hauptsächlich ein natürlicher Wirkstoff ist, können auch hier bestimmte Nebenwirkungen auftreten. Auf der offiziellen Website wird betont, dass durch den Wirkstoff, der die Kalorienträger bindet, Übelkeit, Verstopfung, Reizmagen, Magenschmerzen, Blähungen oder Durchfall auftreten können. Diese Refigura-Nebenwirkungen können jedoch nur bei Menschen mit einem empfindlichen Magen auftreten, und selbst dann tritt dieser Fall sehr selten auf.

Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie auf das Produkt ganz verzichten, damit dem werdenden Kind keine Nährstoffe entzogen werden.

Einnahme und Dosierung

Bei der Einnahme von Refigura (in Tabletten- oder Pulverform) empfiehlt der Hersteller, mindestens 200 ml Flüssigkeit zu trinken. Ob Sie sich dann für einfaches Wasser oder andere leckere Flüssigkeiten entscheiden, liegt an Ihnen. Nehmen Sie Refigura immer 3 mal täglich und 10 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Wenn Sie Ihr Wunschgewicht erreicht haben, können Sie Refigura weiterhin einnehmen, wenn Sie möchten, und die Dosis auf 1 Mal pro Tag reduzieren.

Nicht zu unterschätzen ist die starke fettbindende Eigenschaft von Refigura. Diese Eigenschaft kann Auswirkungen auf andere bestimmte Medikamente wie die Antibabypille oder andere Medikamente haben, die zur Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden benötigt werden.

Um ihre Wirkung nicht zu gefährden, sollten Sie Ihre persönlichen Medikamente entweder eine Stunde vor oder vier Stunden nach der Einnahme von Refigura einnehmen.

Fazit zu Refigura

Durch unseren Selbsttest und zusätzliche Erfahrungen anderer sind wir schließlich zu dem Schluss gekommen, dass Refigura und andere Diätmittel in Verbindung mit Kraft und Ausdauersoprt, insbesondere Fußball sehr gut wirken. Die Modifikation der Ernährung in Mischung mit Refigura ist daher geradezu empfehlenswert.